Schon der erste Eindruck, den die Marke vermittelt, ist ein äußerst sympathischer.
Sowohl der Name als auch das Design sind sehr ansprechend. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass sich mit „hallo, ich bin“ Produkten einige Lücken in unserem orthomolekularen Sortiment schließen lassen, was sich natürlich positiv auf unsere Beratungsqualität auswirkt.

Darüber hinaus profitieren unsere Kundinnen und Kunden von dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies wird im Wettbewerb mit diversen Internet-Anbietern immer wichtiger. Unter Berücksichtigung all dieser Argumente sind diese Produkte für uns als Pharmazeuten und PKAs an der Tara eine echte Bereicherung.

 


Mag. pharm.
Michael Burgert
Heilborn-Apotheke Bad Schallerbach